Startseite/Skillstraining

Skillstraining

ACHTUNG wegen der aktuellen Bestimmungen (Covid 19) findet dieses Gruppenangebot frühestens im Frühjahr 2021 statt.

Durch das Skillstraining können innere und zwischenmenschliche Spannungszustände reduziert werden, um im Alltag belastbarer und emotional gefestigt zu sein. Sie lernen unterstützt durch das KGZ-Team Skillsketten (neue Methoden) kennen, die Sie beruflich oder privat für diesen Zweck nutzen können. Diese neuen Fertigkeiten benötigen Übung und Training zu Hause, um in kritischen Situationen neue Wege gehen zu können. Das KGZ-Pflegeteam entwickelt gemeinsam mit Ihnen ein Sicherheitsnetz für Krisensituationen, mit einem persönlichen Sortiment von Skills, welches das Ziel hat, in Stresssituationen handlungsfähig zu bleiben oder zu werden. Das Skills-Training ist eine wöchentlich stattfindende Trainingsgruppe, die von zwei zertifizierten Trainerinnen der KGZ Pflegepraxis angeleitet und gestaltet werden. Das Training wird in Doppeleinheiten (2×45 min.) abgehalten und erstreckt sich über zwölf Wochen.

Ablauf

Erstgespräch

  • Cafe Trewald
  • Befunde
  • Trainingsvereinbarung
  • Dauer ca. 50 min

Modul I Innere Achtsamkeit

  • Allgemeines & Spannungskurve
  • Innere Achtsamkeit
  • Wahrnehmung und Fokussierung
  • Wahrnehmen – Beschreiben – Teilnehmen

Modul II Stresstoleranz

  • Stresstoleranz -Radikale Akzeptanz
  • Stresstoleranzskills -Sinnesreize
  • Notfallkoffer

Modul III Emotionsmodulation

  • Bewusster Umgang mit Gefühlen – Gefühle decodieren
  • Grundgefühle beschreiben – Gefühlsfragebogen
  • Gefühle verstehen – Handlungsimpuls – Gegenimpuls
  • Postives entdecken

Modul IV Zwischenmenschliche Skills

  • zwischenmenschliche Interaktionen
  • Beziehung
  • Selbstachtung
  • Bitten – Nein sagen

Modul V Selbstwert Abschluß

  • Selbstwertförderung
  • Selbstzuwendung
  • Selbstakzeptanz
  • Glaubenssätze
Jetzt anmelden
Preise